Schliessen

Kein Account? Einfach kostenlos registrieren

RPi SD card image für Digital Strom-"Maker"

kostenloses RaspberryPi SD-Card-Image für Maker/Selbstbau - P44-DSB-X

P44-DSB-X ist kein kommerzielles Produkt! Es ist ein kostenloses SD-Karten-Image zum Selber-Bauen

P44-DSB-X ist ein Angebot von plan44 an "Maker", die ihre eigenen Erweiterungen für Digital Strom bauen wollen (Um die gleichen vielfältigen Möglichkeiten als eigenständigen Controller zu verwenden, gibt auch das P44-LC-X-Image).

Du kannst das Image herunterladen, auf eine SD-Karte kopieren (im .zip-Archiv enthaltenes README beachten) und damit einen RaspberryPi Model B, B+, 2 oder 3 booten. Eine genaue Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Video gibt es hier. Neu: Version 2.5.0 läuft jetzt auf allen Rpi 2 und 3-Modellen (dank OpenWrt >=19.07.6)

Damit hast du eine Box, die als Gateway zu Digital Strom funktioniert, und es ermöglicht, die GPIOs des RPi, externe i2c-Hardware, WS2812-LED-Ketten, DMX-Peripherie und alles, was als Script oder Unix daemon realisiert werden kann, als Digital Strom-Gerät mit allen Features zu verwenden.

Bitte beachte aber, dass die P44-DSB-X kein kommerzielles Produkt ist, und deshalb keine Ansprüche auf Support, Firmwareupdates oder Garantieleistungen irgend einer Art geltend gemacht werden können!

Schon mit ein paar Clicks in der Weboberfläche kannst du GPIO-basierte Taster, Lichter, Relais etc. definieren. Sogar am i2c angeschlossene Peripheriegeräte können über das Webinterface als Dimmer oder sogar RGB-Lampen definiert werden.

Für komplexere Integrationen stehen ab Firmware 2.6.0 die scripted devices bereit. Damit können eigene Geräte mit der eingebauten Scriptsprache p44script erstellt werden. p44script bietet Support für sockets, http-APIs, websockets, digitale und analoge Ein- und Ausgänge, eine komfortable Ansteuerung von DC-Motoren mit Strommessung und Endschaltern u.v.a.m. Einige Beispiele sind in den plan44 tech-docs zu finden.

Da die P44-DSB-X auf OpenWrt basiert, kannst Du auch eine OpenWrt-Buildumgebung verwenden, um deine eigene Version des vdcd zu bauen. Oder du kannst die plan44 vdcd external device API verwenden, um eigene Geräteintegrationen mit einer Sprache/Script deiner Wahl zu realisieren.

Verfügbare Geräteintegrationen

FunktionalitätProfil(e)Status
matter "bridging"
Vollfarbige Leuchten oder solche mit einstellbarer Farbtemperaturcolor control

Unterstützt mit Public-Beta-Firmware (bitte anfragen)

Geräte mit einem 0..100%-Level, wie dimmbare Leuchtenlevel control

Unterstützt mit Public-Beta-Firmware (bitte anfragen)

Ein/Aus-Geräteon/off

Unterstützt mit Public-Beta-Firmware (bitte anfragen)

SensorenSensors

Unterstützt mit Public-Beta-Firmware (bitte anfragen)

Benutzerdefinierte Geräte, on-device implementiert in p44script
Kundenspezifische Geräte, implementiert in p44script über das Webinterfacep44script devices

Volle Digital Strom dSS-Level-Integration

Philips hue
hue mit einstellbarer Farbtemperatur (ambiance)ambiance

Volle Digital Strom dSS-Level-Integration

hue Farblampehue

Volle Digital Strom dSS-Level-Integration

LivingColors StimmungslichtLivingColors

Volle Digital Strom dSS-Level-Integration

hue lux warmweisse Leuchtelux

Volle Digital Strom dSS-Level-Integration

Adressierbare Smart-LED-Ketten
Segmente von WS2812 LED-Ketten als FarbleuchtenRGB LED chain segment

Verfügbar in Spezial/Kundenspezifischen P44-xx Geräteversionen (bitte anfragen), sowie in P44-xx-X (gratis, Selbstbau)

Der DataIn-Eingang von WS2812-basierte LED-Ketten kann direkt an GPIO18/PCM (P1 pin 12) angeschlossen werden

WS281x LED-Matritzen als Effekt-FarblampenRGB LED chains and matrices

Verfügbar in Spezial/Kundenspezifischen P44-xx Geräteversionen (bitte anfragen), sowie in P44-xx-X (gratis, Selbstbau)

Der DataIn-Eingang von WS281x-basierten LED-Ketten kann direkt an GPIO18/PCM (P1 pin 12) angeschlossen werden

Externe Geräte mit kundenspezifischer Implementation
Als externer Code/Scripts implementierte Geräte, über TCP/IP API verbundenExternal Devices

Selbstbau/experimentelle, nicht-kommerzielle Integration in kostenlosen / Open-Source Versionen

i2c-Peripherie (Linux)
direkter i2c-Zugriffgeneric

Selbstbau/experimentelle, nicht-kommerzielle Integration in kostenlosen / Open-Source Versionen

Über Scripted Devices und p44script kann direkt auf den i2c-Bus zugegriffen werden, um i2c-Geräte zu steuern.

TemperatursensorLM75

Selbstbau/experimentelle, nicht-kommerzielle Integration in kostenlosen / Open-Source Versionen

16 Eingänge (mit optionalem Pull-Up) oder AusgängeMCP23017

Selbstbau/experimentelle, nicht-kommerzielle Integration in kostenlosen / Open-Source Versionen

Eingänge können für Taster oder Automations-Eingänge verwendet werden.

Ausgänge können als Ein/Aus-Lampen oder Relais-Ausgänge verwendet werden.

1 analoger EingangMCP3021

Selbstbau/experimentelle, nicht-kommerzielle Integration in kostenlosen / Open-Source Versionen

Eingang kann als Sensor verwendet werden. Sensortyp, Skalierung, Offset und Poll-Interval sind konfigurierbar.

16 PWM-AusgängePCA9685

Selbstbau/experimentelle, nicht-kommerzielle Integration in kostenlosen / Open-Source Versionen

Jeder PWM-Ausgang kann als einfache gedimmte Leuchte oder als Heizventil verwendet werden. Gruppen von 3 (RGB) oder 4 (RGBW) Ausgängen können als Farblicht gruppiert werden. 

8 Ein- oder AusgängePCF8574

Selbstbau/experimentelle, nicht-kommerzielle Integration in kostenlosen / Open-Source Versionen

Eingänge können für Taster oder Automations-Eingänge verwendet werden.

Ausgänge können als Ein/Aus-Lampen oder Relais-Ausgänge verwendet werden.

16 Ein- oder AusgängeTCA9555

Selbstbau/experimentelle, nicht-kommerzielle Integration in kostenlosen / Open-Source Versionen

Eingänge können für Taster oder Automations-Eingänge verwendet werden.

Ausgänge können als Ein/Aus-Lampen oder Relais-Ausgänge verwendet werden.

SPI-Peripherie (Linux)
direkter SPI-Zugriffgeneric

Selbstbau/experimentelle, nicht-kommerzielle Integration in kostenlosen / Open-Source Versionen

Über Scripted Devices und p44script kann direkt auf den SPI-Bus zugegriffen werden, um SPI-Geräte zu steuern.

General Purpose I/O (Linux)
digitaler Einganginput

Selbstbau/experimentelle, nicht-kommerzielle Integration in kostenlosen / Open-Source Versionen

Kann als Taster- oder Automations-Eingang verwendet werden.

SPI-Peripherie (Linux)
16 Eingänge (mit optionalem Pull-Up) oder AusgängeMCP23S17

Selbstbau/experimentelle, nicht-kommerzielle Integration in kostenlosen / Open-Source Versionen

Eingänge können für Taster oder Automations-Eingänge verwendet werden.

Ausgänge können als Ein/Aus-Lampen oder Relais-Ausgänge verwendet werden.

2 analoge EingängeMCP3002

Selbstbau/experimentelle, nicht-kommerzielle Integration in kostenlosen / Open-Source Versionen

Eingänge können als Sensoren verwendet werden. Sensortyp, Skalierung, Offset und Poll-Interval sind konfigurierbar. Die 2 Eingänge können zusammen für ein differentielles Signal verwendet werden.

8 analoge EingängeMCP3008

Selbstbau/experimentelle, nicht-kommerzielle Integration in kostenlosen / Open-Source Versionen

Eingänge können als Sensoren verwendet werden. Sensortyp, Skalierung, Offset und Poll-Interval sind konfigurierbar. Eingänge können paarweise für differentielle Signale verwendet werden.

General Purpose I/O (Linux)
digitaler Ausgangoutput

Selbstbau/experimentelle, nicht-kommerzielle Integration in kostenlosen / Open-Source Versionen

Ausgang kann als Ein/Aus-Lampe oder Relais-Ausgang verwendet werden.

DMX512 via OLA
Mehrkanal DMX512 für RGB oder RGBW-LeuchtenDMX512 color dimmer

Selbstbau/experimentelle, nicht-kommerzielle Integration in kostenlosen / Open-Source Versionen

RGB-, RGBW-, oder RGBWA-Geräte können als Farblampe konfiguriert werden und erscheinen dann als einzelnes Gerät mit Farbeinstellungen im dSS

Einzelkanal DMX512-DImmerDMX512 dimmer

Selbstbau/experimentelle, nicht-kommerzielle Integration in kostenlosen / Open-Source Versionen

  • Volle /
    Teilweise Digital Strom dSS-Level-Integration
  • Volle /
    Teilweise Integration via anwendungspezifische dSS-Apps
  • Volle /
    Teilweise Low-Level-Integration, aber Funktionalität derzeit nur für App-Entwicklung zugänglich
  • Unterstützt mit Public-Beta-Firmware (bitte anfragen)
  • Verfügbar in Spezial/Kundenspezifischen P44-xx Geräteversionen (bitte anfragen), sowie in P44-xx-X (gratis, Selbstbau)
  • Selbstbau/experimentelle, nicht-kommerzielle Integration in kostenlosen / Open-Source Versionen
  • Integration für eine zukünftige Firmware-Version geplant

Open Source - die Basis der P44-DSB-X

Die Digital Strom-Funktionalität der P44-DSB-X ist im plan44 "vdcd" virtual device connector daemon Open-Source-Projekt implementiert. Mit etwas Erfahrung im Bauen von Linux-Software kannst Du eigene Versionen des vdcd in einer OpenWrt-Buildumgebung compilieren.

Das vdcd-Projekt auf github enthält Dokumentation, die beschreibt, wie man den vdcd unter Linux baut und laufen lässt

"Digital Strom" ist ein eingetragenes Warenzeichen der Digital Strom AG, Schlieren, Schweiz, s. digitalstrom.com